Live Kartenlegen




Freie Berater:
Adele, Mia, Elsi, Paul, Maxima, Leonie, Nada

Besetzte Berater:
Michael, Clara, Luna, Gabriele, Celtica




EinfŘhlsame Beratung durch geprŘfte Experten
Kartenlegen & Tarot
Hellsehen & Wahrsagen
Astrologie & Horoskope


Berater Leonie


Die Zukunft beginnt jetzt, nimm meine Hand - ich zeige Dir den richtigen Weg.

09003 118822 486
1.39 € / Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobil ggfs. abweichend.











Astrologie-Informationen


KARTENLEGEN | PENDELN | ASTROLOGIE | STERNZEICHEN | PARTNER ANALYSE | CHINESISCHE ASTROLOGIE KIPPER | LENORMAND | SKAT | REIKI | TRAUMDEUTUNG | CHANNELING | ENGEL | ESOTERIK | PARAPSYCHOLOGIE | HELLSEHEN | NUMEROLOGIE | TAROT | TRAUMDEUTUNG | WAHRSAGEN | KRISTALLKUGEL | LEIDINGKARTEN

PENDELN

Das Pendel ist ein faszinierendes Werkzeug, das schon fŘr manch abenteuerlich anmutende Geschichte sorgte. Man fand Wasser, Erd÷l oder sogar Bodenschńtze durch das Auspendeln von GrundtŘcken. FrŘher wurden Viehstńlle, in denen die Tiere unruhig oder sogar aggressiv wurden nach Erdstrahlen mit dem Pendel untersucht. Heute sind es Řberwiegend private Schlafplńtze, die man in diesem Zusammenhang damit genauer betrachtet und aufgrund der Ergebnise eventuell umgestaltet . Doch auch Krankheiten, vermisste Personen, Arzneimittel, Lebensmittel, schlichtweg alles was unsere pers÷nliche Lebensqualitńt hebt, kann Dank dem Pendel ermittelt und bestimmt werden.
Pendeln kann grundsńtzlich jeder, unabhńngig von Alter und Geschlecht. Es gibt keinerlei Beschrńnkungen. Wer mit dem Pendel arbeitet benutzt eine Informationsquelle die zu uns geh÷rt, die in jedem von uns steckt; die Fńhigkeit, Energien zu erfassen und sie zu erfŘhlen, geh÷rt zu jedem Menschen. Die Kunst besteht lediglich darin, diese Informationen richtig zu deuten.
Das Pendel besteht aus drei Hauptkomponenten:

1. Dem Pendelk÷rper. Dieser kann verschlossen, offen, hohl oder massiv sein.
2. Einer Befestigung, die das Schwingverhalten des Pendelk÷rpers zulńsst. Also ein Band, eine Kette, ein Seil, eine Schnur oder auch ein Draht.
3. Dem Abschluss. Dies kann ein Ring, eine Perle, ein Anhńnger, ein Symbol oder einfach nur ein Knoten sein.

Egal ob Holz, Metall, Stein, Glas oder sogar Kunststoff: man kann mit allen Materialien pendeln. Nur hat eben jedes Material seine eigenen Eigenschaften und ist daher je nach Anwendungszweck mehr oder weniger geeignet. Es ist aber anzuraten sich eher auf Materialien natŘrlichen Ursprungs zu beschrńnken.
Ein Pendel sollte m÷glichst wenige Ecken und Kanten haben. Der Schwerpunkt sollte so weit wie m÷glich am unteren Ende liegen. Es macht also wenig Sinn eine Kette die 100 Gramm wiegt mit einem 4 Gramm leichten Pendel zu versehen. Je weiter unten sich der Schwerpunkt befindet, desto besser der Pendelschwung.

Wie funktioniert nun das Pendel?

Wenn man auf die Ursachen der Pendelbewegung schauen will muss man sich im klaren sein, dass das Pendel von sich alleine aus nicht schwingen kann. WŘrde man das Pendel an einen stabilen Stńnder hńngen und abwarten - nichts wird passieren. Weder die Eigenenergie des Pendelmaterials, noch die Energie eines Gegenstandes der in die Nńhe gebracht wird, l÷sen irgend eine Bewegung aus. Ausgenommen sind natŘrlich starke Magnete oder kŘnstlich erzeugte elektromagnetische Felder.
Es gibt verschiedene Versuche auf naturwissenschaftlicher Basis zu erklńren warum ein Pendel schwingt. Diese Erklńrungen sind sehr interessant, nachfolgend einige M÷glichkeiten:

Atembewegung:

Jeder Mensch atmet ca. 16 - 20 mal pro Minute. Dabei ist der Brustkorb immer in einer rhythmischen Bewegung. Diese Řbertrńgt sich Řber den Arm und die Pendelkette auf den Pendelk÷rper und bringt diesen in Bewegung.

Emotionale Erregung:

Wenn wir Freude, Angst, Trauer, Euphorie empfinden, Řbertrńgt sich dieses auf unsere Atmung, auf unseren Puls und auf den Blutdruck. Dadurch sollen sich auch die verschieden PendelschwŘnge erklńren lassen.

Unbewusste Muskelbewegung:

Selbst bei einer totalen Entspannung der Muskeln, sind diese immer noch in kaum merklichem Ma▀e aktiv. Wenn wir meinen das wir unsere Hand vollkommen still halten, so fŘhrt diese minimale Bewegungen aus, die sich auf das Pendel Řbertragen und es in Schwung bringen k÷nnen.

Angenommen die oben erwńhnten naturwissenschaftlichen Erklńrungen sind alle richtig, dann bedeutet das, wir haben drei verschiedene Antriebsquellen, die gleichzeitig auf unser Pendel einwirken. Folglich mŘsste ein Pendel, sobald es in die Hand genommen wird, wie "wild" durch die Gegend schwingen. Zum anderen erklńrt das immer noch nicht, warum wir Antworten erhalten, die einen sehr hohen Wahrheitsgehalt oder analytischen Wert haben.
Die folgende Erklńrung scheint dann wohl eher die sinnvollste und schlŘssigste zu sein:
Jeder Mensch besitzt in den Fingerspritzen kleine Muskelgruppen, die nicht bewusst, also nicht willentlich bewegt werden k÷nnen. Diese kleinen Muskeln sind die Antriebsfeder des Pendels. Da wir sie nicht willentlich beeinflussen k÷nnen, entsteht die Bewegung unbewusst.

Zukunftsvorhersagen mit dem Pendel

Dies funktioniert! Gleichzeitig muss man diese Aussage gleich wieder ein wenig relativieren. Wenn man mit dem Pendel und dem niederen Selbst arbeitet, hat man Zugriff auf einen immensen Wissensspeicher und auch auf Informationen die einem nicht direkt zugńnglich sind. Es handelt sich beim Pendeln immer um den IST-Zustand. Das ist extrem wichtig! Das Pendel geht immer zuerst davon aus was JETZT gerade der Stand der Dinge ist.
Ein Beispiel dazu aus dem Alltag:
Sie haben eine Konserve mit Fisch vor sich und fragen sich ob der Fisch noch essbar ist. Die Antwort des Pendels ist "Nein". Die Frage betraf den Ist-Zustand, also die Gegenwart. Wenn man nun weiter fragt, ob man nach dem Verzehr krank wird, lautet die Antwort logischerweise "Ja". Man hat nach einem zukŘnftigen Ereignis gefragt, welches zwingend aus dem gegenwńrtigen Zustand resultiert. Wenn man nun aber die Frage stellt, ob man den Fisch morgen essen wird, hat man eine absolut sinnlose Frage gestellt und bekńme eine entsprechende Antwort darauf. Je nńher das zukŘnftige Ereignis liegt und je zwingender die Kausalitńt zwischen dem Ist-Zustand und dem kŘnftigen Ereignis ist, desto genauer die Aussage des Pendels.

Durch das Pendel gelangen wir zum einen an Informationen, die uns vom Verstand her nicht zugńnglich sind und zum anderen werden die Aussagen nicht durch WŘnsche und BefŘrchtungen verfńlscht.






  • Tarot
  • | Hellsehen Schweiz
  • |
  • |
  • |
  • |



Kompetente Beratung zu Kartenlegen, Hellsehen, Astrologie und Wahrsagen