Sternzeichen Krebs und Stier

Krebs und Stier

Diese Tierkreiszeichen haben zahlreiche Gemeinsamkeiten sowie vergleichbare Vorstellungen. Sie harmonieren glänzend miteinander und kommen gut miteinander aus.

Die Sternzeichen Krebs und Stier sehnen sich innig nach Sicherheit und Geborgenheit. Beide Tierkreiszeichen gehen kein hohes Risiko ein. Das macht sich bereits beim ersten Flirt bemerkbar, wo die zwei ebenfalls auf Nummer sicher gehen. Haben sich diese Sternzeichen erst einmal gefunden, meiden sie die √Ėffentlichkeit. Auch ohne etwaige Lockdowns machen sie einen gro√üen Bogen um ausgelassene Feste und Partys oder trendige Bars und Clubs. Sie lieben die traute Zweisamkeit in den eigenen vier W√§nden, wo sie es sich gem√ľtlich machen ‚Ķ

Bei so vielen Gemeinsamkeiten sind Beziehungsprobleme eher die Ausnahme! Schlie√ülich haben Krebs und Stier weitgehend dieselben Ansichten und Vorlieben. Beide Tierkreiszeichen w√ľnschen sich ein solides und gem√ľtliches Leben in Frieden und Sicherheit. Dazu geh√∂rt ihrer Meinung nach nicht nur ein finanzielles Kissen, sondern auch ein harmonisches Familienleben. Selbst, wenn das spie√üig wirken mag: F√ľr Krebs und Stier ist das genau das, was sie unter Gl√ľck verstehen. Selbst Neuerungen diskutieren die beiden haarklein, um Missverst√§ndnisse ja auszuschlie√üen.

Kontinuität und Stabilität

F√ľr die Sternzeichen Krebs und Stier spielen Kontinuit√§t und Stabilit√§t eine zentrale Rolle. Sie brauchen etwas, was ihnen Halt gibt und f√ľr Sicherheit sorgt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die beiden ausgesprochen liebevoll miteinander umgehen. Wer den Verdacht hegt, das wirke langweilig, der hat die beiden nicht verstanden!

Auf erotischer Ebene k√∂nnen diese zwei Sternzeichen durchaus leidenschaftlich und temperamentvoll sein! Da eine gro√üe Innigkeit besteht, k√∂nnen Sie dabei sogar f√ľr erstaunliche Highlights sorgen. Da sie einfach gut harmonieren, ist die Erotik keine Ausnahme! Sie wissen, was das Gegen√ľber mag, und wollen ihm genau das bieten. Kurzen Flirts oder oberfl√§chlichen Aff√§ren k√∂nne sie nichts abgewinnen. Somit f√§llt die Hauptursache f√ľr eine Beziehungskrise schon einmal aus ‚Ķ

Sternzeichen Krebs und Stier

Die Partnerschaft von Krebs und Stier steht ganz im Zeichen der Romantik. Das Sternzeichen Krebs will begehrt werden, und das Erdzeichen gibt sich gro√üe M√ľhe. Auch der Stier sucht nach einem Menschen, der zu ihm steht, und das Wasserzeichen demonstriert das immer wieder. Beiden Tierkreiszeichen bedeutet es sehr viel, dass es dem anderen gut geht!

So k√∂nnte man fast den Eindruck bekommen, die beiden Verliebten w√ľrden sich ganz ohne Worte verstehen. Und dieser Eindruck t√§uscht nicht! Die Liebe zwischen den beiden Sternzeichen kann tats√§chlich so riesig sein, dass sich viele eine Scheibe davon abschneiden k√∂nnten ‚Ķ

Mehr Abwechslung

Bei den Sternzeichen Krebs und Stier hat keiner einen ernsthaften Anlass zur Eifersucht. Die einzige Gefahr f√ľr diese Bilderbuchbeziehung ist die Eint√∂nigkeit und die daraus resultierende Langeweile. In einer derart heilen Welt fehlt es in der Regel an der notwendigen Abwechslung. Umso wichtiger w√§re es, dass sich die zwei Tierkreiszeichen dazu aufraffen, hin und wieder etwas Ausgefallenes zu unternehmen.

Zu diesem Zweck brauchen sie sich gar nicht sonderlich zu ändern! Ein Ausflug in die Natur, ein Besuch im Museum und ein Abend im Kino oder Theater entspricht durchaus ihrem Geschmack. Das bringt gleich mehr Farbe in den Beziehungsalltag, hält die Liebe frisch und kurbelt die Leidenschaft ordentlich an …

Ein Kommentar “Sternzeichen Krebs und Stier”

  • Franziska

    says:

    Hallo, Clara,

    ich habe geh√∂rt, dass Erd- und Wasserzeichen ja nicht so gut zusammenpassen sollen. Nun schreibst du aber, dass Krebs und Stier ein recht harmonisches Paar sind. Das ist nicht nur eine Erleichterung f√ľr mich, sondern deckt sich auch eher mit meinen eigenen Erfahrungen. Ich bin eine Krebs-Frau und mein Lebensgef√§hrte ist ein Stier-Mann. Das wir auf Nummer sicher gehen, kann ich durchaus best√§tigen. Aufgrund unseres Z√∂gerns hat es doch eine Zeit lang gedauert, bis mein Partner und ich zusammenkamen. Keiner von uns wollte zu viel riskieren, beide hatten wir Angst, verletzt zu werden. Seit wir aber ein Paar sind, passt es ausgesprochen gut. Wir haben sehr √§hnliche Vorstellungen von unserer Partnerschaft und unserer Zukunft, und das schwei√üt uns auch zusammen. Au√üerdem f√ľhlen wir uns beieinander geborgen und geben einander Sicherheit. Ich finde, dass unsere Beziehung wirklich sehr, sehr gut l√§uft und habe absolut nichts daran auszusetzen!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert