Sternzeichen Steinbock und Waage

Steinbock und Waage

Eine Partnerschaft zwischen dem Erd- und dem Luftzeichen ist alles andere als einfach. Es bestehen große Unterschiede und viele Hürden, die es zu nehmen gilt.

Auch, wenn diese beiden Tierkreiszeichen grundverschieden sind, gibt es doch auch Gemeinsamkeiten. So finden sich doch Aspekte, welche die Sternzeichen Steinbock und Waage verbinden. Sowohl das Erd- als auch das Luftzeichen gelten als „Kopfmenschen“, die nicht allzu gerne über Emotionen sprechen.

Die Unterschiede zwischen Steinbock und Waage treten aber deutlicher zutage – und sind auch schwer zu überbrücken. So etwa gilt das Luftzeichen zwar nicht gerade als dominant. Dennoch tendiert es dazu, seinen Willen durch sanfte Manipulation durchsetzen zu wollen. Dabei beißt es beim starrsinnigen Erdzeichen allerdings auf Granit. Der Wunsch, den anderen unmerklich zu leiten, geht damit sicher nicht in Erfüllung. Stattdessen kann es zu Machtkämpfen zwischen den beiden kommen …

Verbindendes und Trennendes

Die Sternzeichen Steinbock und Waage müssen zahlreiche Hürden auf dem Weg zu einer harmonischen Partnerschaft überwinden. So kommt das gesprächige Luftzeichen langfristig nur schwer mit dem verschlossenen Erdzeichen zurecht. Die Waage wäre zwar kompromissbereit, beißt sich am Starrsinn des Steinbocks jedoch die Zähne aus. Auch gewisse Herrschaftsansprüche des Erdzeichens behagen ihr nicht. Schließlich möchte sich das Luftzeichen nicht dominieren lassen.

Manchmal entsteht der Eindruck, es prallten hier zwei komplett verschiedenen Welten aufeinander. Das Luftzeichen verliert oft die Bodenhaftung und beschäftigt sich lieber mit den schönen Dingen des Lebens. Der Steinbock steht dagegen mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Diese unterschiedlichen Grundhaltungen verhindern zumeist, dass aus einem kleinen Flirt eine längere Partnerschaft wird. Dafür gibt es einfach zu viel Verbindendes und zu wenig Trennendes.

Sternzeichen Steinbock und Waage

Um doch eine harmonische Beziehung zustande zu bringen, müssen beide Seiten ein unglaubliches Maß an Mitgefühl, Toleranz und Verständnis füreinander aufbringen. Die Kluft zwischen ihnen ist einfach gewaltig. Das ernste und prosaische Sternzeichen Steinbock trifft auf das gesellige und verträumte Luftzeichen. Da sind Missverständnisse einfach vorprogrammiert und Kompromisse sind für ein friedliches Zusammenleben unerlässlich …

So ist es auch nicht weiter erstaunlich, dass sich zwischen den beiden eine Langzeitbeziehung nur sehr selten entwickelt. Möglich wird dieses Wunder nur durch eine Mischung aus riesigen Portionen an Liebe und Geduld. Ganz egal, wer gerade das Sagen hat, müssen beide permanent kompromissbereit sein. Sie müssen bereit sein, aufeinander zuzugehen und sich in das Gegenüber hineinzuversetzen!

 

Eine heikle Partnerschaft

Wenn die Sternzeichen Steinbock und Waage einmal in Streit geraten, so kann das durchaus heftig werden. In der Hitze des Gefechts zögert das Erdzeichen nicht, das empfindliche Luftzeichen mit seinen Worten zu verletzen. Bis die Wunden der Waage, die ja immer um Harmonie bemüht ist, wieder heilen, braucht es eine gewisse Zeit.

Ungeachtet aller Alltagsprobleme verstehen sich die beiden auf erotischer Ebene durchaus gut. Es prickelt gewaltig und im Schlafzimmer geht ganz schön die Post ab! Leider kann der ernste Steinbock nach der Anfangsphase mit der lebenslustige Art des Luftzeichens nicht viel anfangen. Die Waage ist auch anderen Flirts nicht abgeneigt, was das solide Erdzeichen vor Eifersucht schäumen lässt. All das sorgt dafür, dass Langzeitbeziehungen zwischen Steinbock und Waage selten vorkommen …

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert